Lesezeit: 2 min

Die Mülltrennung in Deutschland

Reading Time: 2 minutes

Genau wie die Bürokratie erfolgt auch die Mülltrennung in Deutschland nach strengen Regeln. Den Hintergrund für das komplexe System der Mülltrennung zu kennen, ist jedoch außerordentlich aufschlussreich.

Wie und warum wird der Abfall so entsorgt, wie er entsorgt wird?

In früheren Artikeln wurden bereits Verwaltungsverfahren erwähnt, die dazu beitragen, die Einheitlichkeit bestimmter Prozesse in Deutschland aufrechtzuerhalten, wie zum Beispiel die Anmeldung des Wohnsitzes. Auch die Abfallentsorgung ist eine dieser Angelegenheiten. Auch wenn es auf den ersten Blick kompliziert erscheinen mag, ist die Mülltrennung ein einfaches Konzept, das einen guten Zweck unterstützt, indem es hilft, unsere Welt zu erhalten.

Müllentsorgung: ein globales Thema

Abfall ist definiert als unerwünschtes oder unbrauchbares Material jeglicher Art, insbesondere das, was übrigbleibt, nachdem nützliche Stoffe entfernt wurden.

Der größte Teil des von der Menschheit produzierten Abfalls ist vom Menschen hergestelltes Material, das auf eine bestimmte Art und Weise behandelt werden muss, da es sich sonst zersetzt und unseren Planeten vergiftet.

Obwohl die Abfallmenge in den letzten 20 Jahren weniger geworden ist, gibt es insgesamt immer noch zu viel Müll auf der Erde. Allein in Deutschland werden jedes Jahr etwa 400 Millionen Tonnen Abfall produziert, das sind jährlich etwa 455 Kilogramm Hausmüll pro Person.

Wenn man sich vor Augen führt, was wir als Verbraucher jeden Tag produzieren, ist das wirklich erschreckend.

In Anbetracht der Menge des produzierten Mülls ist das Entsorgungsproblem zu einem globalen Problem geworden. Viele Abfälle werden immer noch nicht ordnungsgemäß entsorgt und wirken sich negativ auf unser Klima, die Tierwelt und die natürliche Umwelt aus: Letztendlich beeinträchtigen sie unsere eigene Gesundheit.

Da die Erde (vorerst) der einzige bewohnbare Planet ist, muss jeder einzelne Verbraucher zum Recyclingprozess beitragen, und zwar schon im eigenen Haushalt – auch in deiner HAVENS LIVING -Wohnung. Aus diesem Grund ist dein Abfalleimer bereits mit zwei Fächern ausgestattet, falls du dich gefragt haben solltest, wozu das gut sein soll.

Die Mülltrennung in Deutschland 1
Domestic Waste | The Blowup on Unsplash

Mülltrennungskonzept in Deutschland

Zur Mülltrennung werden verschiedenfarbige Behälter verwendet.

Die deutsche Öffentlichkeit ist sich im Allgemeinen der Bedeutung der korrekten Entsorgung der verschiedenen Abfallarten bewusst. Ziel ist es, die natürlichen Ressourcen zu schonen, die menschliche Gesundheit und die Umwelt vor den mit der Abfallerzeugung verbundenen Auswirkungen zu schützen.

Es wurde ein Trennungskonzept für verschiedene Abfallarten entwickelt, das die Wiederverwertbarkeit von Produkten oder ihre Zersetzungszeit berücksichtigt. Jeder Einzelne ist dafür verantwortlich, seinen eigenen Abfall in der richtigen Tonne zu entsorgen. Einige andere Produkte müssen recycelt werden, wie z. B. Plastikflaschen oder Dosen, die in Supermärkten über ein Flaschenrückgabesystem, genannt “Pfand”, recycelt werden können.

Unterschiedlich gefärbte Tonnen und ihre Verwendung für den Hausmüll::

  • Gelb: Plastik, Verpackungen etc.
  • Blau: Papier, Kartons etc.
  • Grün/Braun: Organische Abfälle
  • Schwarz: Restmüll

Behälter für besondere Gegenstände: 

  • Glas, unterteilt in Weiß-, Grün- und Braunglas
  • Containers für old Altkleider
  • Sammelstellen für Altbatterien und -akkus (natürlich getrennt – zu finden in Drogeriemärkten wie DM oder Rossmann)

Das Gesamtbild zu sehen, kann sehr dabei helfen, das deutsche Konzept der Mülltrennung zu verstehen und ein Bewusstsein für die eigenen täglichen Abfallgewohnheiten zu entwickeln!

Die Mülltrennung in Deutschland 2
Unterschiedlich gefärbte Tonnen und ihre Verwendung | HAVENS LIVING Inhouse Garbage Guide

Ähnliche Beiträge

HAMBURGS BESTE BIERGÄRTEN

Reading Time: 2 minutes Endlich: Der Sommer ist da und unsere Hansestadt zeigt sich von ihrer schönsten Seite. Wo ihr das beste Bier der Stadt bekommt und laue Sommerabende mit euren Freunden genießen könnt, zeigen wir euch jetzt!

Mehr lesen »

Die Vorzüge des All-inclusive Wohnens

Reading Time: 2 minutes Bei der Miete deines vollmöblierten Apartments werden deine Miet- und Nebenkostenabrechnungen jeden Monat in einem Betrag zusammengefasst, das heißt du hast nur eine einzige Rechnung für Miet- und Nebenkosten. Für dein HAVENS LIVING-Apartment bedeutet dies noch viel mehr.

Mehr lesen »